Wir setzen auf unserer Website Cookies und andere Technologien ein, um Ihnen den vollen Funktionsumfang unseres Angebotes anzubieten. Zudem ermöglichen Cookies die Personalisierung von Inhalten. Sie können auch zu Analysezwecken gesetzt werden. Durch die weitere Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies und unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

Wir lassen die Auswertung der Aufrufe unserer Seiten von Google Analytics mit dem Wert "true" für "anonymizeIp" erstellen.
Ich STIMME hiermit ZU...
Ich WIDERSPRECHE hiermit ...
... der statistischen Erfassung der von mir genutzten Seiten dieser Homepage mittels Google Analytics!

Ich stimme der Verwendung von Cookies dieser Homepage zu! 
Ohne Zustimmung zu Cookies wird dieser Disclaimer erneut wieder angezeigt!
(Das gilt auch dann, wenn der Browser Cookies von dieser Seite blockiert!)
Folgende Beiträge in diesem Forum sind ohne Disclaimer aufrufbar:

DPhJ-Forum • Thema anzeigen - MiNr 50
Foren-Übersicht Fragen und Diskussion Deutschland Deutschland ab 1945 Berlin Dauerserien Berliner Bauten (I) MiNr 50

MiNr 50

Moderator: Rüdiger


Beitrag Di 25. Apr 2017, 09:08

Beiträge: 30812
Wohnort: Trier
Brief bis 20g mit Luftpost von Berlin nach St.Gall in der Schweiz. Das Porto betrug für einen Auslandsbrief bis 20g 30Pf und der Luftpostzuschlag für 20g 25Pf, macht zusammen 55Pf. Zur Frankatur wurden benutzt: eine Marke zu 5Pf (MiNr 44) und zwei Marken zu 25Pf (MiNr 50).

20170424_0001.jpg

Beitrag Mi 13. Feb 2019, 21:08

Beiträge: 4910
Wohnort: Lübeck
Hallo zusammen,

hier kann ich einen Beleg mit einem Oberrandstück zu 25 Pf mit Reihenwertzähler 17,50 zeigen. Gestempelt wurde der Beleg in Berlin-Neukölln am 27.3.51.

74b.jpg


Beste Grüße

Bernd


Zurück zu Berliner Bauten (I)

cron