Foren-Übersicht Themen des Monats 2016 Thema des Monats Mai 2016 - Bäume Baumarten Europäische Eibe

Europäische Eibe

Hier findet Ihr eine Liste zahlreicher Baumarten:

http://www.baumkunde.de/baumlisten/baumliste_az.php

Mal sehen, wie viele Baumarten wir hier werden philatelistisch dokumentieren können.

Liebe Grüße
Rüdiger

Moderator: Rüdiger


Beitrag Fr 7. Jun 2019, 09:04

Beiträge: 26080
Wohnort: Trier
Die Europäische Eibe (Taxus baccata), die auch Gemeine Eibe oder nur Eibe genannt wird, ist eine Pflanzenart, die zur Gattung Eiben (Taxus) in der Familie der Eibengewächse (Taxaceae) gehört. Sie ist in ihrer Gestalt eine sehr variable Art, die je nach Standortbedingungen als Baum oder Strauch wächst. An extremen Standorten wie etwa im Hochgebirge oder in Felswänden wächst sie sogar als Kriechstrauch. In Mitteleuropa erreichen nur wenige Bäume Wuchshöhen über 15 Meter. Im Norden der Türkei wachsen allerdings Eiben, die Wuchshöhen von 20 Meter erreichen, und in den Mischwäldern des Kaukasus gibt es vereinzelt Eiben, die Wuchshöhen bis 32 Meter haben. Ihr Verbreitungsgebiet reicht von den Azoren, dem Atlasgebirge in Nordwestafrika über Europa, Kleinasien bis in den Kaukasus und den Nordiran. Im Norden verläuft die Verbreitungsgrenze von den Britischen Inseln über Norwegen bis nach Schweden und Finnland. Die östliche Verbreitung reicht von Lettland, entlang der russisch-polnischen Grenze, bis zu den östlichen Karpaten und endet im Norden der Türkei. Im Süden verläuft die Verbreitungsgrenze südlich von Spanien, über Teile Marokkos und Algeriens, bis zur Südtürkei und von dort bis ins Landesinnere des Nordirans.
Auf einer Marke aus Rumänien (MiNr 3226) sehen wir einen Zweig der Europäischen Eibe (Taxus baccata).

20190606_0018.jpg

Zurück zu Baumarten

cron