Foren-Übersicht Fragen und Diskussion Deutschland Deutschland ab 1945 Berlin Dauerserien Berliner Bauten (I) Michel-Nummer 42

Michel-Nummer 42

Moderator: Rüdiger


Beitrag Mo 11. Feb 2019, 20:58

Beiträge: 4097
Wohnort: Lübeck
Hallo zusammen,

von der Serie Berliner Bauten ist die Marke zu 1 Pf der kleinste Wert. Hier kann ich einen Eck-4-er-Block aus der rechten oberen Bogenecke mit Sonderstempel Berlin W35 „4-Mächte-Konferenz“ vom 25.1.54 auf einer Stempelvorlage zeigen:

68a.jpg

Beitrag Mo 11. Feb 2019, 20:58

Beiträge: 4097
Wohnort: Lübeck
Hier kommt eine weitere rechte obere Bogenecke nebst Beifrankatur der 8 Pf-Marke. Leider klebt der Luftpostaufkleber etwas ungünstig auf dem Bogenrand, aber es ist trotzdem eine Variante zum vorher gezeigten Stück erkennbar. Die Strichelleiste im Seitenrand endet hier schon in Höhe der Zähnung, während bei der zuvor gezeigten Ecke die Strichelleiste noch weiter in den Oberrand geht. Gestempelt wurde der Beleg in Berlin-Wilmersdorf am 14.12.49.

68b.jpg

Beitrag Mo 11. Feb 2019, 20:59

Beiträge: 4097
Wohnort: Lübeck
Nun das Gegenstück: Ein 4-er-Block aus der linken oberen Bogenecke. Hier wieder als Stempelvorlage für einen Sonderstempel von Berlin-Charlottenburg 9 vom 22.1.54. Die Strichelleiste im Seitenrand geht nicht ganz bis zur Zähnung.

69a.jpg

Beitrag Mo 11. Feb 2019, 21:00

Beiträge: 4097
Wohnort: Lübeck
Noch eine linke obere Bogenecke, hier als 3-er-Streifen. Dazu ein Oberrandpaar und eine Sondermarke zu 15 Pf. Man beachte bei der Ecke die Strichelleiste, die hier über die Zähnung hinaus geht.

69b.jpg

Beitrag Mo 11. Feb 2019, 21:01

Beiträge: 4097
Wohnort: Lübeck
Und noch ein letztes Stück für heute: Ein bildlich gesehener waagerechter 3-er-Streifen vom rechten Seitenrand mit unterbrochener Strichelleiste. Als weitere Frankatur noch Werte der Berliner Stadtansichten (7) und Bauten III (40), das Ganze wurde als Einschreiben verschickt. Gestempelt wurde der Beleg am 27.7.56 in Berlin-Stieglitz 1.

70.jpg


Beste Grüße

Bernd


Zurück zu Berliner Bauten (I)