Foren-Übersicht Fragen und Diskussion Übersee Afrika Algerien

Algerien

Der schwarze Kontinent...
hier wird er philatelistisch dokumentiert!

Moderator: Rüdiger


Beitrag Do 26. Sep 2013, 22:05

Beiträge: 10429
Algerien ist mit 2.381.741 km² das flächenmäßig größte Land des afrikanischen Kontinents.

Das Land stand lange Jahre unter französischer Kolonialherrschaft, bis am 05.07.1962 offiziell die Unabhängigkeit proklamiert wurde.

Dieser Beleg vom 13.07.1957 stammt aus der Zeit des zu dieser Unabhängigkeit führenden Algerienkrieges, der vom 01.11.1954 bis zum 19.03.1962 dauerte:

IMG_0002 - Kopie.jpg
Liebe Grüße
Rüdiger

Beitrag Mi 23. Apr 2014, 22:19

Beiträge: 10429
Houari Boumedienne/Houari Bu Madyan (arabisch ‏هواري بومدين‎, DMG Hawārī Bū-Madyan; mit bürgerlichem Namen Mohammed Boukharrouba; * 23. August 1927 in Guelma; † 27. Dezember 1978 in Algier) war ein algerischer Politiker und Staatschef von 1965 bis 1978.

Am 19.06.1965 stürzte er mit Unterstützung der Armee durch einen blutigen Putsch Ahmed Ben Bella und vereinigte in seiner Person das Amt des Regierungs- und des Staatschefs.

Politisch vertrat er einen am Islam orientierten Sozialismus und verstärkte die Industrialisierung des Landes mit Hilfe der Erdöleinnahmen.

Seine wirtschaftlichen Erfolge führten zu einem hohen Ansehen Boumediennes in den arabischen Ländern.

Nach einer Verfassungsänderung wurde er 1977 offiziell zum Präsidenten gewählt, er starb allerdings schon ein Jahr später nach 39-tägigem Koma am Morbus Waldenström, einer malignen Lymphomerkrankung, gegen die er zuvor in Moskau vergeblich behandelt worden war.

Diese Maximumkarte ehrt Houari Boumedienne mit einem 1979 ausgegebenem Postwertzeichen:

IMG - Kopie (2).jpg
Liebe Grüße
Rüdiger

Beitrag Do 6. Jan 2022, 20:14

Beiträge: 10429
Frankreich gab zum Jubiläum "100 Jahre Zugehörigkeit Algeriens zu Frankreich" am 01.01.1930 dieses Postwertzeichen heraus, Frankreich MiNr. 247, hier am 07.06.1930 als Mehrfachfrankatur auf einem Brief nach Deutschland:

001 (2).jpg
Liebe Grüße
Rüdiger


Zurück zu Afrika