Wir setzen auf unserer Website Cookies und andere Technologien ein, um Ihnen den vollen Funktionsumfang unseres Angebotes anzubieten. Zudem ermöglichen Cookies die Personalisierung von Inhalten. Sie können auch zu Analysezwecken gesetzt werden. Durch die weitere Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies und unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

Wir lassen die Auswertung der Aufrufe unserer Seiten von Google Analytics mit dem Wert "true" für "anonymizeIp" erstellen.
Ich STIMME hiermit ZU...
Ich WIDERSPRECHE hiermit ...
... der statistischen Erfassung der von mir genutzten Seiten dieser Homepage mittels Google Analytics!

Ich stimme der Verwendung von Cookies dieser Homepage zu! 
Ohne Zustimmung zu Cookies wird dieser Disclaimer erneut wieder angezeigt!
(Das gilt auch dann, wenn der Browser Cookies von dieser Seite blockiert!)
Folgende Beiträge in diesem Forum sind ohne Disclaimer aufrufbar:

DPhJ-Forum • Thema anzeigen - Obst
Foren-Übersicht Fragen und Diskussion Motive/Thematik Essen und Trinken Speisekarte Obst

Obst

Moderator: Rüdiger


Beitrag So 19. Mai 2019, 20:19

Beiträge: 30842
Wohnort: Trier
In der gleichen Serie aus Surinam gibt es auch eine Marke (MiNr 390) mit Zitrusfrüchten, vermutlich Orangen.

20190519_0036.jpg

Beitrag Mo 20. Mai 2019, 12:35

Beiträge: 30842
Wohnort: Trier
Diese beiden Marken aus Surinam wurden zusammen mit den weiteren Marken der Serie "Nutzpflanzen" auf diesem FDC mit einem Tagesstempel aus Paramaribo entwertet.

20190519_0034.jpg

Beitrag Sa 25. Mai 2019, 21:23

Beiträge: 30842
Wohnort: Trier
Sonderstempel vom 3.10.1966 aus Leichlingen zum Obstmarkt mit einem Apfel und einer Birne im Stempelbild.

20190525_0005.jpg

Beitrag Do 17. Okt 2019, 14:01

Beiträge: 30842
Wohnort: Trier
Die Mispel (Mespilus germanica) oder Echte Mispel ist eine Pflanzenart der Kernobstgewächse (Pyrinae) in der Familie der Rosengewächse (Rosaceae). Die Früchte der Mispel sind nach Frosteinwirkung oder längerer Lagerung essbar und haben einen typischen säuerlich-aromatischen Geschmack. Sie können dann auch zu Marmelade oder Gelee verarbeitet werden, die Art war daher früher als Obstbaum weit verbreitet.
Auf dieser Marke aus Albanien (MiNr 913) werden Früchte einer Mispel gezeigt.

20191016_0015.jpg

Beitrag Do 17. Okt 2019, 19:01

Beiträge: 30842
Wohnort: Trier
Auf dieser Marke aus Albanien (MiNr 915) aus der gleichen Serie wird ein Granatapfel (Punica granatum) gezeigt.

20191016_0017.jpg

Beitrag Do 17. Okt 2019, 19:04

Beiträge: 30842
Wohnort: Trier
Eine weitere Marke aus Albanien (MiNr 916) bildet eine Quitte (Cydonia oblonga) ab.

20191016_0018.jpg

Beitrag Do 17. Okt 2019, 19:11

Beiträge: 30842
Wohnort: Trier
Auf dieser Marke aus Albanien (MiNr 917) sehen wir eine Orange oder Apfelsine (Citrus sinensis).

20191016_0019.jpg

Beitrag So 24. Nov 2019, 11:53

Beiträge: 30842
Wohnort: Trier
Aus der Schweiz kommt diese Marke (Minr 1014) mit dem Zweig eines Kirschbaumes (Prunus avium) mit Süsskirschen.

20191124_0001.jpg

Beitrag So 24. Nov 2019, 11:59

Beiträge: 30842
Wohnort: Trier
Auf einer Marke aus der Schweiz (MiNr 1015) sehen wir Brombeeren und Brombeerblüten.

20191124_0002.jpg

Beitrag So 24. Nov 2019, 12:01

Beiträge: 30842
Wohnort: Trier
In der gleichen Serien gibt es auch noch eine Marke (MiNr 1016) mit Heidelbeeren.

20191124_0003.jpg

VorherigeNächste

Zurück zu Speisekarte