Foren-Übersicht Fragen und Diskussion Übersee Asien State of Oman

State of Oman

Hier geht in Sachen Fernost so richtig die Post ab, ganz egal, ob von den Philippinen, Japan, China oder anderen Ländern die Rede ist!

Moderator: Rüdiger


Beitrag Di 27. Apr 2021, 18:06

Beiträge: 8523
Hintergrund der Ausgaben vom "State of Oman" ist eine von Ghalib Bin Ali Al Hinai, dem letzten Imam von Oman, ab 1954 angeführte Revolte gegen den Sultan von Oman.

Dabei ging es um politische Macht bzw. Autonomie, aber u. a. auch um den Zugriff auf Erdölvorkommen.

Unterstützt von britischen Soldaten, entschied der Sultan den Konflikt 1959 für sich und der Imam sowie Gefolgsleute gingen nach Saudi-Arabien ins Exil.

Ab 1968 wurden "Briefmarken", korrekt bezeichnet "Vignetten", mit der Aufschrift "State of Oman" im Namen dieser Rebellen herausgegeben, hier einige Beispiele:

003 (3).jpg
003 (2).jpg
004 (2).jpg
004 (3).jpg
004 (4).jpg
004 (5).jpg
Irgendwann später wurden die Briefmarken wohl von irgendwelchen dubiosen Geschäftemachern ohne Verbindung zu den Rebellen hergestellt und verkauft. Diese Machenschaften endeten erst um 1980.

Liebe Grüße
Rüdiger

Zurück zu Asien

cron