Foren-Übersicht Fragen und Diskussion Übersee Afrika Südafrika - Homeland Bophuthatswana

Südafrika - Homeland Bophuthatswana

Der schwarze Kontinent...
hier wird er philatelistisch dokumentiert!

Moderator: Rüdiger


Beitrag Do 16. Jun 2022, 17:07

Beiträge: 39817
Wohnort: Trier
Bophuthatswana war ein Homeland im nördlichen und zentralen Südafrika. Es wurde 1977 für unabhängig erklärt und 1994 wieder in Südafrika eingegliedert. Es bestand aus sieben isolierten Gebieten, von denen sechs Enklaven in Südafrika waren. Sie lagen verstreut über die damaligen südafrikanischen Provinzen Kapprovinz, Transvaal und Oranje-Freistaat und umfassten etwa 44.000 km².
Zwischen 6. Dezember 1977 und 25. März 1994 erschienen 309 Marken und 9 Blöcke.


Beiträge: 39817
Wohnort: Trier
Am 15.9.11988 erschien eine Serie "Landwirtschaftliche Produkte".
Hier zeige ich die Maximumkarte Nr.65 mit der Marke MiNr 206 mit dem Motiv "Sonnenblumen".

20220614_0010.jpg


Beiträge: 39817
Wohnort: Trier
Die Maximumkarte Nr.66 mit der Marke MiNr 207 zeigt eine Abbildung zum Thema "Erdnüsse".

20220614_0011.jpg


Beiträge: 39817
Wohnort: Trier
Es folgt die Maximumkarte Nr. 67 mit der Marke MiNr 208 mit einem Baumwollfeld während der Ente.

20220614_0012.jpg


Beiträge: 39817
Wohnort: Trier
Die letzte Maximumkarte (Nr. 68) dieser Serie mit der Marke MiNr 209 zeigt ein Weißkohlfeld.

20220614_0009.jpg


Zurück zu Afrika