Wir setzen auf unserer Website Cookies und andere Technologien ein, um Ihnen den vollen Funktionsumfang unseres Angebotes anzubieten. Zudem ermöglichen Cookies die Personalisierung von Inhalten. Sie können auch zu Analysezwecken gesetzt werden. Durch die weitere Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies und unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

Wir lassen die Auswertung der Aufrufe unserer Seiten von Google Analytics mit dem Wert "true" für "anonymizeIp" erstellen.
Ich STIMME hiermit ZU...
Ich WIDERSPRECHE hiermit ...
... der statistischen Erfassung der von mir genutzten Seiten dieser Homepage mittels Google Analytics!

Ich stimme der Verwendung von Cookies dieser Homepage zu! 
Ohne Zustimmungzu Cookies wird dieser Disclaimer erneu wieder angezeigt!
(Das gilt auch dann, wenn der Brwoser Cookies von dieser Seite blockiert!)
Folgende Beiträge in diesem Forum sind one Disclaimer aufrufbar:

DPhJ-Forum • Thema anzeigen - Belgien - Publibel-Karten
Foren-Übersicht Fragen und Diskussion Europa Belgien - Publibel-Karten

Belgien - Publibel-Karten

Moderator: Rüdiger


Beitrag Sa 26. Dez 2015, 12:38

Beiträge: 30708
Wohnort: Trier
Publibel-Karten sind belgische Werbe-Ganzsachen als Postkarte.
Erstmals erschienen sie 1933. Der Name leitet sich aus einer Abkürzung des Begriffs Agence Publicité de Belge Postale ab. Diese Agentur brachte die Karten heraus. Die frühen etwa 209 Karten hatten keine Nummerierung, danach hatten sie eine kennzeichnende Nummer. Karten nach Nummer 2225 tragen zusätzlich Buchstabenkürzel zur verwendeten Sprache: N für niederländisch, F für französisch, A für deutsch und zweisprachige NF für niederländisch/französisch, FN für französisch/niederländisch. Bis zum Ende der Karten im Jahr 1984 erschienen über 3000 Karten. Die Einnahmen kamen wohltätigen Zwecken zugute.

In diesem Thread haben wir bisher folgende Publibel-Karten gezeigt:

769 1000 1974 2173 2349N 2394N 2481N 2489FN 2503F 2714FN 2774N

Beitrag Di 29. Dez 2015, 18:05

Beiträge: 8057
Hallo Heinz,

nach Deiner interessanten Einführung in dieses Sammelgebiet hier als erstes Beispiel die Karte "PUBLIBEL 2349N":

IMG5_0006 - Kopie.jpg
Für fast jede thematische Sammlung findet sich im reichen Fundus der mehr als 3000 erschienenen Publibel-Karten etwas.

Diese hier würde z.B. zum Thema Herrenschuhe, Damenschuhe, Trademarks oder Salamander passen!

Ich habe sie erstanden, weil sie in meine Sammlung von Ganzsachen mit bildgleicher Zusatzfrankatur hineinpasst, wobei mir die Abbidung der Publibel-Karte in diesem Falle völlig egal ist!

Hier findet Ihr einige Beispiele zum Thema Eisenbahn auf Publibel-Karten:

http://alphabetilately.org/TOPS/BELGP.html

Liebe Grüße
Rüdiger

Beitrag Di 29. Dez 2015, 20:59

Beiträge: 30708
Wohnort: Trier
Hier folgt die Karte "Publibel 2714 FN" mit einer Werbung für eine Firma, die Moulinex Haushaltsgeräte vertreibt.

IKRK_0015.jpg

Beitrag Di 5. Jan 2016, 00:51

Beiträge: 8057
Es folgt die Karte "Publibel 2489 FN" mit einer Werbung für ein Automobil "GM Ranger":

IMG5_0006.jpg
"Ranger" war eine Automarke.

Die Ranger-Fahrzeuge wurden in den 1960er- und 1970er-Jahren unter dem Dach des GM = General Motors-Konzerns gefertigt.

Der Ranger reiht sich in die weltweit produzierte Opel Rekord C-Familie ein, die auch in Brasilien (Chevrolet Opala) und Mexiko hergestellt wurde.

Die Marke existierte ursprünglich in Südafrika, später wurden auch in der Schweiz (im GM-Werk in Biel) und in Belgien (Antwerpen) Fahrzeuge der Marke "Ranger" zusammengebaut und verkauft, einige Fahrzeuge gelangten auch in die Niederlande.

Die ersten Ranger-Fahrzeuge basierten technisch auf der Opel Rekord-Baureihe der 1960er-Jahre (Opel Rekord C/Opel Commodore A). Optisch erinnerten gewisse Karosserieteile, namentlich die Kühlermaske, an den Vauxhall Ventora.

Während bei den im Sommer 1968 eingeführten südafrikanischen Modellen Chevrolet-Motoren eingebaut wurden, kamen bei den in Europa gebauten Modellen Opel-Motoren zum Einsatz, und zwar die gesamte auch in den entsprechenden Rekord- und Commodore-Modellen angebotene Palette.

Das erste Ranger-Modell (1968–1972) wird heute als Ranger A bezeichnet, ab 1972 gab es den Ranger B, der auf dem Opel Rekord D bzw. dem Opel Commodore B basierte.

Liebe Grüße
Rüdiger

Beitrag Mo 11. Jan 2016, 00:02

Beiträge: 8057
Hier die Karte "PUBLIBEL 2774 N" mit Werbung für Zigarettenpapier:

IMG5_0008.jpg
Liebe Grüße
Rüdiger

Beitrag Do 14. Jan 2016, 22:49

Beiträge: 8057
Passend zum aktuellen Wintereinbruch hier die Karte "PUBLIBEL 2173" mit Werbung für PETROGAZ:

IMG5_0002.jpg
Liebe Grüße
Rüdiger

Beitrag Fr 22. Jan 2016, 00:46

Beiträge: 8057
Diese Postkarte "Publibel 769" wurde am 27.11.1948 in Gent aufgegeben und durchlief zur Ausgangssortierung die dortige TRANSORMA, was ein Operatorstempel "AJ" dokumentiert:

IMG5_0005.jpg
IMG5_0007.jpg
Liebe Grüße
Rüdiger

Beitrag Fr 22. Jan 2016, 00:53

Beiträge: 8057
Diese Postkarte "PUBLIBEL 1000" wurde am 25.02.1952 in Gent aufgegeben und durchlief zur Ausgangssortierung die dortige TRANSORMA, was ein Operatorstempel "AX" dokumentiert:

IMG5_0005 - Kopie.jpg
IMG5_0006.jpg
Liebe Grüße
Rüdiger

Beitrag So 21. Feb 2016, 23:43

Beiträge: 8057
Publibel-Karte "1974" mit Werbung für den Sekt "Riesling-Perle" des in Luxemburg ansässigen Herstellers "Wellenstein":

IMG5_0007.jpg
Liebe Grüße
Rüdiger

Beitrag Mo 9. Mai 2016, 21:01

Beiträge: 8057
Hier die Karte "PUBLIBEL 2481 N" mit Werbung für den Tierschutz:

IMG5 - Kopie.jpg
Liebe Grüße
Rüdiger

Nächste

Zurück zu Fragen und Diskussion Europa

cron