Foren-Übersicht Fragen und Diskussion Europa Österreich - Briefmarken-Blocks

Österreich - Briefmarken-Blocks

Moderator: Rüdiger


Beitrag Di 23. Feb 2021, 13:15

Beiträge: 2
Hallo,

ich habe mehrer Briefmarkenblöcke erworben, Serie "Heimische Tierwelten", Serie „Österreichs Naturschätze, Serie „Blumen“ Marken Edition 4 und noch einige.
Seit dem versuche ich herauszufinden, welche Michel-Nr. diese Blocks haben.
In den entsprechenden Michel-Katalogen wie auch im Internet finde ich nichts über diese Blocks.
Ich würde mich freuen, wenn ihr mir weiterhelfen könnt.
Stellvertretend für die Blocks, welche ich habe, hier mal ein link zu den Marken

https://onlineshop.post.at/onlineshop/b ... on-4_18981" target="_blank

Beitrag Di 23. Feb 2021, 22:07

Beiträge: 33480
Wohnort: Trier
Hallo Ronald,

Diese Marken sind im Michel Katalog nur zu finden unter "Privatmarken". Im Online-Katalog sind diese in der Rubrik "Untergebiete" versteckt. Ob diese im normalen Europakatalog verzeichnet sind, kann ich nicht sagen. Wenn sie dort geführt werden, dann im Anhang an Österreich. Sie sollten aber im Österreich Spezialkatalog im Anhang zu finden sein. Es werden aber nicht die einzelnen Motive aufgeführt, sondern nur die unterschiedlichen Rahmen der Marken. Es gibt sie im Querformat und im Hochformat und auch in verschiedenen Farben (gelb/schwarz und blau/schwarz) und Länderbezeichnungen (Österreich und Austria). Diese Marken können auch von jedem mit eigenen Motiven bestellt werden (wie bei der Deutschen Post die "Marken individuell").
Die gezeigten "Blocks" sind allerdings von der Österreichischen Post selbst in Auftrag gegeben. Sie werden meist in Mappen oder Bücher angeboten und verkauft. Blocks sind auch nicht im Michel zu finden.
Im normalen Michel sind allerdings unter der MiNr 2455/2456 und MiNr 2566 Marken zur Werbung für "Meine Marke" in gleichen Rahmen verausgabte Marken katalogisiert.

Beitrag Mi 24. Feb 2021, 08:09

Beiträge: 2
Hallo Heinz,

danke für deine schnelle Antwort, sie hat mir weiter geholfen.


Zurück zu Fragen und Diskussion Europa

cron