Foren-Übersicht Willkommen im DPhJ-Forum! Vorstellung Vorstellungsthread

Vorstellungsthread

Es ist super, wenn Ihr Euch hier kurz vorstellt!

Moderator: Rüdiger


Beitrag Do 16. Mai 2013, 13:07

Beiträge: 9233
Ich eröffne hiermit den Vorstellungsthread dieses neuen Forums!
Jeder neue Teilnehmer darf sich in diesem Thread gerne selbst vorstellen

Mein Name ist Rüdiger,
ich sammle Briefmarken und Belege,
z.B. zu den interessanten und recht ausgefallenen Themen ''Flugzeugträger'' sowie ''Heißluftschiffe''

Ich habe in diesem Forum die Moderation übernommen.

Später gebe ich gerne mehr Informationen: ansonsten, man liest sich!

Liebe Grüße
Rüdiger

Beitrag Do 16. Mai 2013, 13:38

Beiträge: 315
Wohnort: Hamburg

Ich bin der Rainer und war schon als junger Sammler von Dauerserien fasziniert.
Zu diesem Zeitpunkt war es die aktuelle Dauerserie "Unfallverhütung" aus Berlin, mit der ich auch ausgestellt hatte.
Nach einer längeren Pause sammle ich jetzt wieder Dauerserien, dieses Mal Heuss, Bedeutende Deutsche, kleine Bauwerke der Bundespost sowie die DM-Dauerserie der DDR.
Gern zeige ich hier Marken und Belege, die so nicht im Michel-Katalog stehen

Gruß Rainer
Meine Leidenschaft: moderne Postgeschichte bis 1965 und Dauerserien :D

Beitrag Fr 17. Mai 2013, 21:14

Beiträge: 5112
Wohnort: Lübeck
Als dritter im Bunde auch von mir eine kurze Vorstellung:

Mein Name ist Bernd und das HL im Namen steht für meine Heimatstadt, die Hansestadt Lübeck. Briefmarken sammle ich seit meinem 6. Lebensjahr, das sind nun insgesamt auch schon 43 Jahre. Kinners, wie die Zeit vergeht... Wie das damals so war, mein Vater hat gesammelt und der "kleine" Bernd fand die Marken faszinierend. Und somit war der Bazillus des Briefmarkensammlers ausgebrochen. Angefangen hat es bei mir mit einfachen gestempelten Bund-Marken der ´60-er und ´70-er Jahre, die in den Dublettenbüchern meines Vaters übrig waren. Und mit der Zeit kamen dann zu den "normalen Ländersammlungen" Bund und Berlin die Spezialitäten dazu, zuerst die Rollenmarken mit Nummer, dann noch Markenheftchen, ab 1981 die ATM, irgendwann hat auch mich das Plattenfehlerfieber erwischt und in späteren Jahren dann die Dauerserien in Einheiten inklusive Zusammendrucke der Heftchen und Heftchenbogen gestempelt. Nebenher laufen noch Sammlungsteile mit Bogenrandbesonderheiten und bestimmte Stempel wie Kreisgitterstempel auf Dauerserien bis Anfang der ´60-er jahre oder Briefregionstempel aus der Anfangszeit der Briefzentren. Und last but not least beschäftige ich mich auch noch mit Fälschungen. Man will ja schliesslich in seiner Sammlung z. B. keine falschen Stempel, nachgezähnte oder nachgummierte Marken haben, oder? ;)

So, das soll es von mir gewesen sein. Fragen zu meinen Sammelgebieten werde ich gerne beantworten, also immer gerne stellen!


Beste Grüsse

Bernd

Beitrag So 26. Mai 2013, 17:23
Heiner Benutzeravatar
Administrator

Beiträge: 54
Wohnort: Düsseldorf

Mein Name ist Heiner und hier mehr für die technische Komponente des Forums zuständig.

Seit 1996 betreue ich die Homepage der Deutschen Philatelisten-Jugend e.V., www.dphj.de und nun auch das DPhJ-Forum, forum.dphj.de.

Ich bin 1981 Mitglied in der Jugendgruppe Düsseldorf im Landesring NRW der Deutschen Philatelisten-Jugend. Damals war ich auf der Suche nach bestimmten Briefmarken, die mir noch fehlten, zu einem Thema, dass ich heute gar nicht mehr sammele.

Intensiv sammele ich heute vor allem Düsseldorfer Sonderstempel. Wer nun meint, dass sei kein ernsthaftes Sammelgebiet, der schaue mal auf http://düsseldorf.sonderstempel.info nach!

Tschüs
Euer Heiner

Beitrag Sa 1. Jun 2013, 23:49

Beiträge: 3
Hallo miteinander,

auch ich möchte mich hier vorstellen, mein Name ist Christian und ich bin von "Beruf" Student.
Das PI in meinem Nickname gibt über mein Lieblingssammelgebiet und nicht über meinen Wohnort Auskunft, obwohl Pinneberg gar nicht weit entfernt ist ;). Doch nicht nur Belege und Marken der Philippinen (Zeitperiode 1898-1945) sind in meinen Alben zu finden, sondern auch unter anderen Leuchtfeuer und Bund.

Viele Grüße
Chris

Beitrag Di 4. Jun 2013, 18:35

Beiträge: 70
Wohnort: Graben-Neudorf
Hallo miteinander,

auch ich will hier mal die Chance nutzen mich vorzustellen. Mein Name ist Oliver Süß und bin Mitglied in den Arbeitsgemeinschaften Vorausentwertungen und Baden. Ich komme aus dem Raum Karlsruhe.

Meine Sammelgebiete sind die Vorphilatelie von Baden (besonders die Postscheine), USA (insbesondere VE´s, Steuermarken und Stempel bis 1900) und nebenbei noch Firmenlochungen aus der Ganzen Welt.

Gruß Oli

Beitrag Mo 10. Jun 2013, 18:51

Beiträge: 19
avatar-1550.jpg


Erscheinungsjahr 1937. In Berlin geboren und dort lebend.
Zacken und Ecken inzwischen ganz schön abgerundet.
Der stärkste Trieb ist mittlerweile der Sammeltrieb.

Bücher, Münzen&Marken
Sammelgebiete sind
als Marken ** und ° und auf Belegen
Deutsche Dauermarken
sowie die Themen:
Brandenburger Tor
750 Jahre Berlin
Wilhelm Busch
Gorch Fock
Olympiade 1972
Daraus geht hervor, mir kann man immer eine Freude machen ;)

Beitrag Di 11. Jun 2013, 16:56

Beiträge: 24
Wohnort: Oberharz
Dann mach ich gleich mal mit bei der Vorstellungsrunde, ich heiße Jonas und bin Student aus Karlsruhe. Angefangen habe ich mit 6 Jahren, seitdem sind auch schon wieder 15 Jahre vergangen. Aus der gestempelten Standardsammlung Bund wurde mit der Zeit mehr, über Vollstempel, postfrische Ecken mit Formnummer, Bogenrandsignaturen generell, Plattenfehler, markante Druckzufälligkeiten und allem was nicht "Standard" ist bis zu allen möglichen Belegen die mir schlicht aus verschiedenen Gründen gefallen. Auch größere Einheiten und ganze Bogen nehme ich gerne in die passenden Sammlungen auf. Neben diesen Bund-Sammlungen gibt es noch Standardsammlungen Berlin, DDR und DR die so nebenbei laufen.
Ich bin gespannt wie sich dieses Forum entwickelt und freue mich auf gute Zusammenarbeit und ein gutes Miteinander!
Schöne Grüße,
Jonas

Beitrag Mo 26. Aug 2013, 19:28

Beiträge: 4
Hallo zusammen,

ich heisse Wolfgang und bin auch schon ein älteres Semester (60+). Trotzdem bin ich in der Jugendarbeit engagiert - vorrangig in der zweiten Reihe. Ich bin gern bereit meine Kenntnisse weiterzugeben. Ich habe schon Artikel im "Junge Sammler" veröffentlicht und halte auch Vorträge in Jugendgruppen. Wenn Ihr aus meinem Fundus etwas braucht, sprecht mich an, Ich bin gern bereit, meine Unterlagen an interessierte Jugendgruppen weiterzugeben.

Herzliche Grüße und viel Spass bei unserem gemeinsamen Steckenpferd!

Wolfgang

Beitrag Mi 28. Aug 2013, 17:49

Beiträge: 36349
Wohnort: Trier
Hallo Wolfgang,

vielen Dank für Deine Anmeldung und Vorstellung. Vielleicht hast Du ein Thema, zu dem Du etwas Interessantes für unsere jungen Mitglieder schreiben und vorstellen kannst. Lass uns dann das Thema wissen, so dass dafür ein Forenthema eingerichtet wird.

Liebe Grüße

Heinz

Nächste

Zurück zu Vorstellung