Wir setzen auf unserer Website Cookies und andere Technologien ein, um Ihnen den vollen Funktionsumfang unseres Angebotes anzubieten. Zudem ermöglichen Cookies die Personalisierung von Inhalten. Sie können auch zu Analysezwecken gesetzt werden. Durch die weitere Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies und unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

Wir lassen die Auswertung der Aufrufe unserer Seiten von Google Analytics mit dem Wert "true" für "anonymizeIp" erstellen.
Ich STIMME hiermit ZU...
Ich WIDERSPRECHE hiermit ...
... der statistischen Erfassung der von mir genutzten Seiten dieser Homepage mittels Google Analytics!

Ich stimme der Verwendung von Cookies dieser Homepage zu! 
Ohne Zustimmung zu Cookies wird dieser Disclaimer erneut wieder angezeigt!
(Das gilt auch dann, wenn der Browser Cookies von dieser Seite blockiert!)
Folgende Beiträge in diesem Forum sind ohne Disclaimer aufrufbar:

DPhJ-Forum • Thema anzeigen - Erstflug LH 596 am 28.10.1996 von Frankfurt nach Windhoek
Foren-Übersicht Fragen und Diskussion Übersee Afrika Namibia Post nach Namibia Erstflug LH 596 am 28.10.1996 von Frankfurt nach Windhoek

Erstflug LH 596 am 28.10.1996 von Frankfurt nach Windhoek

Moderator: Rüdiger



Beiträge: 8057
Zuleitungspost ab Isle of Man, aufgegeben am 18.09.1996 beim "MANX POSTAL MUSEUM DOUGLAS ISLE OF MAN":

IMG_0016.jpg
IMG_0017.jpg
Von der Kanalinsel Isle of Man wurden diesem Erstflug insgesamt 7 Belege zugeleitet.

Laut "Grabowski Lufthansa Spezial Katalog 8. Auflage 1996" ist das die Katalognummer "1243-Gb/M".

Liebe Grüße
Rüdiger


Beiträge: 8057
Diese Einzelfrankatur mit einem Block als Zuleitungspost vom Vatikanstaat habe ich Euch mit der Einlieferungsnummer "148679" bereits hier im Thread vorgestellt und dabei erwähnt, dass mit dieser Block-Einzelfrankatur lediglich zwei Exemplare existieren.

Hier nun das zweite Exemplar mit der Einlieferungsnummer "148680":

IMG_0004 - Kopie.jpg
IMG_0005 - Kopie.jpg
Liebe Grüße
Rüdiger


Beiträge: 8057
Hier ein weiteres Exemplar als Zuleitungspost ab Vatikanstaat, als Einschreiben mit der Einlieferungsnummer "148678" und ebenfalls mit einer Blockfrankatur, bei diesem Exemplar jedoch in Form einer Mischfrankatur:

IMG_0004.jpg
IMG_0005.jpg
Liebe Grüße
Rüdiger


Beiträge: 8057
Und gleich noch ein weiteres Exemplar als Zuleitungspost ab Vatikanstaat, als Einschreiben mit der Einlieferungsnummer "148676" und ebenfalls mit der Blockfrankatur in Form einer Mischfrankatur:

IMG_0006 - Kopie.jpg
IMG_0007 - Kopie.jpg
Da es laut Katalog insgesamt 5 solcher Sendungen als Zuleitungspost ab Vatikanstaat per Einschreiben gibt existiert noch ein weiterer solcher Beleg mit der Einlieferungsnummer "148677".

Liebe Grüße
Rüdiger


Beiträge: 8057
Wie bereits beschrieben wurden diesem Erstflug vom Vatikanstaat lediglich 2 Belege zugeleitet.

Als Frankatur diente ein anderer Kleinbogen als bei dem bereits gezeigten Beleg!

Im Unterschied zu dem bereits gezeigten Beleg trägt dieser auf der Rückseite einen zusätzlichen Klebezettel der namibischen Post:

IMG_0006.jpg
IMG_0007.jpg
Laut "Grabowski Lufthansa Spezial Katalog 8. Auflage 1996" ist das die Katalognummer "1243-V".

Liebe Grüße
Rüdiger


Beiträge: 8
Ver­einte Na­tionen Wien


Beiträge: 21
Vereinte Nationen Wien


Beiträge: 6
Vereinte Nationen Wien


Beiträge: 75
Wohnort: Braunschweig
Ver­einte Na­tionen Wien


Beiträge: 1
Ich glaube hier bin ich richtig: Stichwort "Vereinte Nationen Wien"

Vorherige

Zurück zu Post nach Namibia