Foren-Übersicht Themen des Monats 2016 Thema des Monats August 2016 - Olympische Spiele Olympische Spiele Olympische Spiele der Neuzeit Olympische Sommerspiele 1956 Stockholm Olympiasieger 1956

Olympiasieger 1956

Die olympischen Reiterspiele wurden 1956 wegen zu strenger Quarantänebestimmungen Australiens nach Schweden ausgelagert.

Moderator: Rüdiger


Beitrag Di 21. Jul 2015, 10:15

Beiträge: 25121
Wohnort: Trier
Hans Günter Winkler (geb. 24. Juli 1926 in Barmen) ist ein ehemaliger deutscher Springreiter. In Stockholm gewann er 1956 die Goldmedaille im Springreiten mit der Mannschaft und im Einzel auf Halla. Er fügte später weitere Goldmedaillen jeweils mit der Mannschaft hinzu: 1960 in Rom, 1964 in Tokio und 1972 in München. Dazu kommen noch eine Silbermedaille mit der Mannschaft 1976 in Montreal und 1968 in Mexiko-Stadt eine Bronzemedaille mit der Mannschaft.
In Mali erschien in der Serie zu den Olympischen Sommerspiele in Atlanta am 27.3.1995 diese Marke mit Hans Günter Winkler (MiNr 1329 A):

Atlanta_0057.jpg

Beitrag So 16. Aug 2015, 17:14

Beiträge: 25121
Wohnort: Trier
Lars Petrus Ragnar Kastenman (geb. 15 Aug. 1924 in Bälinge, Nyköping, Södermanland; gest. 10 Jun. 2013 in Stenstorp). Bei den Olympischen Spielen 1956 gewann er die Goldmedaille im Vielseitigkeitsreiten.
In der Zentralafrikanische Republik ist in einer Serie "100 Jahre Olympische Spiele der Neuzeit" im Jahre 1993 auch eine Marke (MiNr 1506) erschienen mit einer Abbildung von Petrus Kastenmann. Auf der Marke ist der Name falsch geschrieben (Kastermann statt Kastenmann), außerdem ist als Austragungsort Melbourne angegeben anstatt Stockholm, wo die Reiterwettbewerbe stattfanden. Die Marke gibt es Gezähnt und geschnitten.

96 Atlanta_0057.jpg

Beitrag Mi 3. Jan 2018, 10:44

Beiträge: 25121
Wohnort: Trier
Der bereits hier erwähnte Sieger im Springreiten, Hans Günter Winkler, erhielt auch in einer Serie der Dominikanischen Republik mit Olympiasiegern eine Marke (MiNr 618 A).

20180102_0005.jpg

Beitrag Mi 3. Jan 2018, 11:04

Beiträge: 25121
Wohnort: Trier
Diese Marke ist zusammen mit zwei weiteren Marken auch in einem Block erschienen (MiNr Block 12 A).

20180102_0010.jpg

Beitrag Mi 3. Jan 2018, 11:09

Beiträge: 25121
Wohnort: Trier
Diesen Block gibt es auch geschnitten (MiNr Block 12 B).

20180102_0011.jpg

Beitrag Do 16. Mai 2019, 09:59

Beiträge: 25121
Wohnort: Trier
Hans Günter Winkler zog sich beim dreizehnten Hindernis einen Muskelriss in der linken Leiste zu. Vom zweiten Umlauf in Stockholm berichtete Hans-Heinrich Isenbart. Dabei hoffte er auf das Können der Stute Halla. "Halla ist ein Pferd, das über alle Weiten fliegen kann, und dabei geht sie so, dass wir meinen, sie lacht mitunter […] man merkt es bis zu uns herauf, die hat eine Ahnung, worum es sich hier handelt. Und jetzt wollen wir sehen, der letzte Sprung und…".
Auf der Marke "Für den Sport" 2019 zu 70+30 Cent (MiNr 3460) wird an den Ausspruch "und Halla lacht, als wüsste sie, um was es geht." des Reporters Hans-Heinrich Isenbarth erinnert.

20190516_0015.jpg

Beitrag Do 16. Mai 2019, 09:59

Beiträge: 25121
Wohnort: Trier
Hier kommt auch noch ein kompletter Zehnerbogen:

20190516_0014.jpg


Zurück zu 1956 Stockholm

cron