Foren-Übersicht Fragen und Diskussion Motive/Thematik Kunst Malerei Anthonis van Dyck

Anthonis van Dyck

Moderator: Rüdiger


Beitrag Mo 5. Jun 2017, 20:05

Beiträge: 27722
Wohnort: Trier
Anthonis van Dyck, flämisch Antoon van Dyck (geb. 22. März 1599 in Antwerpen; gest. 9. Dezember 1641 in London), war ein flämischer Maler (insbesondere für Porträts) und Grafiker des flämischen Barocks und freier Mitarbeiter von Peter Paul Rubens.
In einer Serie "Gemälde holländischer Meister" ist in Ungarn auch eine Marke (MiNr 2555 A) mit dem Gemälde "Der Evangelist Johannes" von Anthonis van Dyck erschienen. Hier wurde eine Marke auf einem Brief mit Einschreiben nach Deutschland zur Frankatur verwendet. Die Marke gibt es auch geschnitten. Rückseitig wurde eine Marke zur Vervollständigung des Portos verklebt.

20170605_0007.jpg

20170605_0005.jpg

20170605_0006.jpg

Beitrag Mo 26. Mär 2018, 09:25

Beiträge: 27722
Wohnort: Trier
Auf dieser Ganzsache aus Belgien wird links als Illustration ein Selbstbildnis mit Sonnenblume von Anthonis van Dyck gezeigt.Im Wertstempel wird nur die Sonnenblume als Ausschnitt gezeigt.

20180326.jpg

Beitrag Mi 28. Mär 2018, 15:20

Beiträge: 27722
Wohnort: Trier
Eine weitere Ganzsachen-Postkarte aus Belgien zeigt im Zudruck das Gemälde "Die Balbi-Kinder" von van Dyck. Im Wertzeicheneindruck ist dann wieder ein Detail aus diesem Gemälde zu sehen.

20180328_0006.jpg

Beitrag Do 29. Mär 2018, 16:33

Beiträge: 27722
Wohnort: Trier
Auch auf dieser Ganzsache wird ein Werk von Anthonis van Dyck gezeigt. Im Wertstempel ist auch hier nur ein Ausschnitt zu sehen.

20180329.jpg

Beitrag Fr 14. Dez 2018, 18:42

Beiträge: 27722
Wohnort: Trier
In Belgien ist 1944 eine Markenserie "80 Jahre Belgisches Rotes Kreuz" mit der Abbildung von Gemälden von Anthonis van Dyck erschienen.
Auf dieser Marke (MiNr 658) wird sein Gemälde "Dädalus und lkarus" gezeigt.

20181214_0002.jpg

Beitrag Fr 14. Dez 2018, 18:43

Beiträge: 27722
Wohnort: Trier
Das Gemälde "Der barmherzige Samariter" von Anthonis van Dyck ist auf dieser Marke (MiNr 659) zu sehen.

20181214_0003.jpg

Beitrag Fr 14. Dez 2018, 18:45

Beiträge: 27722
Wohnort: Trier
Eine weitere Marke (MiNr 660) zeigt ein Detail aus seinem Gemälde "Christus heilt die Aussätzigen".

20181214_0004.jpg

Beitrag Sa 15. Dez 2018, 12:44

Beiträge: 27722
Wohnort: Trier
Auf der nächsten Marke (MiNr 661) der Serie sehen wir "Madonna mit Kind" von Anthonis van Dyck.

20181214_0005.jpg

Beitrag Sa 15. Dez 2018, 12:46

Beiträge: 27722
Wohnort: Trier
Selbstbildnis von Anthonis van Dyck ist auf dieser Marke der Serie (MiNr 662) abgebildet.

20181214_0006.jpg

Beitrag Sa 15. Dez 2018, 12:47

Beiträge: 27722
Wohnort: Trier
Auf der letzten Marke dieser belgischen Serie (MiNr 663)wird das Gemälde "Der heilige Sebastian" von Anthonis van Dyck gezeigt.

20181214_0007.jpg

Nächste

Zurück zu Malerei