Foren-Übersicht Themen des Monats 2018 Thema des Monats März 2018 - Schmetterlinge Nachtfalter Nachtfalter - Pfauenspinner - Isabellaspinner

Nachtfalter - Pfauenspinner - Isabellaspinner

Moderator: Rüdiger



Beiträge: 30257
Wohnort: Trier
Der Isabellaspinner (Graellsia isabellae) ist ein Nachtfalter aus der Familie der Pfauenspinner (Saturniidae). Er hat eine Flügelspannweite von 65 bis 90 Millimeter (Männchen) bzw. 70 bis 100 Millimeter (Weibchen). Er kommt in Spanien in den Bergregionen Zentralspaniens, in Südspanien in der Sierra de Segura, den zentralen und östlichen Pyrenäen Spaniens, im Roncal-Tal und in der Sierra de Montgrony vor. Von dort erstreckt sich das Verbreitungsgebiet nach Südfrankreich. Man findet ihn auch in einem kleinen Bereich des Hochgebirges im Südosten Frankreichs um Briançon sowie im Kanton Wallis.
Hier eine Marke aus Frankreich (MiNr 2208) mit einem Isabellaspinner (Graellsia isabellae).

20180402.jpg


Beiträge: 30257
Wohnort: Trier
Im Ersttagsonderstempel aus Gap zu dieser Marke sehen wir ebenfalls einen Isabellaspinner (Graellsia isabellae).

20180402_0001.jpg

20180401_0021.jpg


Zurück zu Nachtfalter

cron