Wir setzen auf unserer Website Cookies und andere Technologien ein, um Ihnen den vollen Funktionsumfang unseres Angebotes anzubieten. Zudem ermöglichen Cookies die Personalisierung von Inhalten. Sie können auch zu Analysezwecken gesetzt werden. Durch die weitere Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies und unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

Wir lassen die Auswertung der Aufrufe unserer Seiten von Google Analytics mit dem Wert "true" für "anonymizeIp" erstellen.
Ich STIMME hiermit ZU...
Ich WIDERSPRECHE hiermit ...
... der statistischen Erfassung der von mir genutzten Seiten dieser Homepage mittels Google Analytics!

Ich stimme der Verwendung von Cookies dieser Homepage zu! 
Ohne Zustimmungzu Cookies wird dieser Disclaimer erneu wieder angezeigt!
(Das gilt auch dann, wenn der Brwoser Cookies von dieser Seite blockiert!)
Folgende Beiträge in diesem Forum sind one Disclaimer aufrufbar:

DPhJ-Forum • Thema anzeigen - Tagfalter - Ritterfalter - Schwalbenschwanz
Foren-Übersicht Themen des Monats 2018 Thema des Monats März 2018 - Schmetterlinge Tagfalter Tagfalter - Ritterfalter - Schwalbenschwanz

Tagfalter - Ritterfalter - Schwalbenschwanz

Moderator: Rüdiger



Beiträge: 8057
Der Schwalbenschwanz, lateinischer Name Papilio machaon, ist ein Schmetterling aus der Familie der Ritterfalter, lateinisch Papilionidae.

Der Schwalbenschwanz ist mit einer Flügelspannweite von 50 bis 75 Millimetern einer der größten und auffälligsten Tagfalter des deutschsprachigen Raums.

Er ist gelb und schwarz gemustert mit einer blauen Binde und roten Augenflecken an der hinteren Innenseite der Hinterflügel. An den Hinterflügeln stehen kurze, größtenteils schwarz gefärbte „Schwänzchen“ ab, denen er seinen Namen verdankt.

Hier eine Briefmarke aus Belgien als Einzelfrankatur auf einem Brief aus meiner heutigen Tagespost:

IMG.jpg
Liebe Grüße
Rüdiger

Beitrag Mo 21. Apr 2014, 21:15

Beiträge: 2540
2005 brachte die luxemburgische Post eine Ausgabe mit 3 Schmetterlingsmotiven heraus. Die Marke zu 0,35 Euro war dem Schwalbenschwanz gewidmet.

Ein postfrischer Schalterbogen.
lux-schwalbenschwanz-0,35euro-1.jpg


Die Einzelmarke.
lux-schwalbenschwanz-0,35euro-2.jpg


Und ein Foto (Wikipedia Commons) aus der Wikipediawelt. Hier mal die Flügelunterseite dieses imposanten Tagfalters.
422px-Schwalbenschwanz_(Papilio_machaon).jpg


Liebe Grüße
Matthias

Beitrag So 3. Aug 2014, 17:40

Beiträge: 8057
Hallo Matthias,

dann zeige ich doch einmal die Flügelunterseite auf einer 2011 in Spanien ausgegebenen Briefmarke, hier als Einzelfrankatur auf einer Ansichtskarte verwendet und heute beim Vereinstauschtag in Köln für 0,30 € aus einer Grabbelkiste befreit:

IMG_0004.jpg
IMG_0003.jpg
Liebe Grüße
Rüdiger


Beiträge: 30708
Wohnort: Trier
Die bereits im vorangehenden Beitrag von Rüdiger gezeigte selbstklebende Marke aus Spanien (MiNr 4575) zeige ich hier als Mustermarke (erkennbar am aufgedruckten Viertelkreis).

SchmettSpan_0004.jpg


Beiträge: 30708
Wohnort: Trier
Auf dieser Marke aus Schweden (MiNr 2595) wird gemäß der Motivbeschreibung unten "Papilio machaon" offenbar eine Vergrößerung eines Details eines Flügels beim Schwalbenschwanz abgebildet.

IMG_20150917_0002.jpg


Beiträge: 30708
Wohnort: Trier
In Gibraltar erschien die Marke zu 22 Pence der Europamarken 1986 (MiNr 503) zum Gemeinschaftsthema "Natur- und Umweltschutz" mit der Abbildung eines Schwalbenschwanz (Papilio machaon) und dem Gouverneurspalast.

1986.jpg


Beiträge: 30708
Wohnort: Trier
Sonderstempel vom 29.5.2016 aus Löhne mit der Abbildung einer Raupe des Schwalbenschwanz Schmetterlings.

Tiere_0027.jpg

Tiere_0026.jpg


Beiträge: 30708
Wohnort: Trier
Aus einer Serie aus Ungarn stammt diese Marke (MiNr 1633 A) mit einem Schwalbenschwanz.

20180309.jpg


Beiträge: 30708
Wohnort: Trier
Eine Marke aus der Jugendmarkenserie 1991 (MiNr 1516) zeigt einen Schwalbenschwanz (Papilio machaon). Hier eine Marke vom Eckrand mit Formnummer 2:

20180310_0010.jpg


Beiträge: 30708
Wohnort: Trier
Ein weiterer Schwalbenschwanz (Papilio machaon) ist auf dieser Marke aus Albanien (MiNr 1053) zu sehen.

20180311_0005.jpg

Nächste

Zurück zu Tagfalter

cron