Foren-Übersicht Themen des Monats 2018 Thema des Monats März 2018 - Schmetterlinge Tagfalter Tagfalter - Ritterfalter - Schwalbenschwanz

Tagfalter - Ritterfalter - Schwalbenschwanz

Moderator: Rüdiger



Beiträge: 31694
Wohnort: Trier
Diese Marke wurde hier auf einem Schmuckumschlag mit dem Ersttagstempel entwertet. Der Umschlag ist leider nicht echt gelaufen.

20180614.jpg


Beiträge: 31694
Wohnort: Trier
Diese Marke ist zusammen mit 49 anderen Marken (jede Marke zeigt ein Tier aus einem der 50 Bundesstaaten der USA) in einem Bogen gedruckt worden. Hier ein fast kompletter Bogen (am Oberrand fehlt noch ein kleines Stück).

20180614_0002.jpg


Beiträge: 31694
Wohnort: Trier
Aus der Mongolei kommt diese Marke (MiNr 2195) mit einem Schwalbenschwanz (Papilio machaon).

20181124_0003.jpg


Beiträge: 31694
Wohnort: Trier
In der Tschechischen Republik ist diese Marke (MiNr 644) mit einem Schwalbenschwanz (Papilio machaon) in einem Block erschienen.

20190305_0026.jpg


Beiträge: 31694
Wohnort: Trier
Die Marke wurde auf einem FDC mit dem Ersttagsonderstempel gestempelt.

20190305_0025.jpg


Beiträge: 31694
Wohnort: Trier
Aus Tunesien kommt diese Marke (MiNr 1298), die einen Schwalbenschwanz (Papilio machaon) mit geöffneten Flügel und einen mit geschlossenen Flügel zeigt. Außerdem ist noch eine Puppe des Falters zu sehen.

20190602_0001.jpg


Beiträge: 31694
Wohnort: Trier
Die gezeigte Marke wurde als Frankatur für diesen Luftpostbrief verwendet.

20190602.jpg


Beiträge: 31694
Wohnort: Trier
Aus der Mongolei kommt diese Marke (MiNr 340) mit einem weiteren Schwalbenschwanz (Papilio machaon).

20190913_0011.jpg


Beiträge: 31694
Wohnort: Trier
Diese Marke aus der Tschechoslowakei (MiNr 928) mit einem Schwalbenschwanz (Papilio machaon) ist bereits im Jahre 1955 erschienen.

20200106_0003.jpg


Beiträge: 31694
Wohnort: Trier
Auf diesem Brief wurde die hier bereits gezeigte Jugendmarke (MiNr 1516) mit dem Schwalbenschwanz (Papilio machaon)zusammen mit vier weiteren Marken der gleichen Serie mit dem Ersttagsonderstempel Bonn gestempelt. Der Brief wurde portogerecht frankiert (Brief 21-50 Gramm 120Pf, Einschreiben 250Pf, zusammen 420Pf).


20200811_0009.jpg

VorherigeNächste

Zurück zu Tagfalter

cron