Foren-Übersicht Fragen und Diskussion allgemein Ideensammlung: Sammlungsideen

Ideensammlung: Sammlungsideen

In diesem Bereich könnt Ihr sämtliche Themen ansprechen, die nicht in einen der speziellen Bereiche hineinpassen!

Moderator: Rüdiger


Beitrag Mo 8. Jan 2024, 17:35

Beiträge: 14119
ONE PENNY BLACK

Die One Penny Black oder Penny Black wurde als erste Briefmarke der Welt im Vereinigten Königreich am 01.05.1840 eingeführt und durfte ab dem 06.05.1840 verwendet werden.

Dieses erste Postwertzeichen der Welt wurde auf zahlreiche Briefmarkenausgaben weltweit dargestellt, so daß man eine Spezialsammlung solcher Ausgaben relativ leicht zusammenstellen kann. Hier einige Beispiele:

014.jpg
019.jpg
018.jpg
020.jpg
017.jpg
022.jpg
021.jpg
Liebe Grüße
Rüdiger

Beitrag Sa 10. Feb 2024, 17:08

Beiträge: 14119
Die Seepferdchen (Hippocampus) gehören zu den Knochenfischen. Sie fallen besonders durch ihr Äußeres auf, das von der typischen „Fisch“-Gestalt abweicht. Ihr Kopf erinnert etwas an den eines Pferdes, ihr Hinterleib wirkt im Vergleich zu vielen anderen Knochenfischen etwas „wurm“-artig. Gemeinsam mit den Fetzenfischen und weiteren Arten bilden sie die Familie der Seenadeln (Syngnathidae).

Bisher sind 57 verschiedene Seepferdchenarten im World Register of Marine Species als eigene Hippocampusarten aufgeführt.

008.jpg
004.jpg
007.jpg

006.jpg
005.jpg
002.jpg
004 (3).jpg

Ab 1706 wurde ein Hirnteil nach dem Seepferdchen (lateinisch Hippocampus) benannt.
Das Seepferdchen wurde seinerseits seit den 1570er Jahren in latinisierter Form nach dem Meeresungeheuer Hippokamp aus der griechischen Mythologie bezeichnet, dessen vordere Hälfte ein Pferd, der hintere Teil ein Fisch ist. Der Name dieses Fabelwesens (altgriechisch ἱππόκαμπος hippokampos) ist zusammengesetzt aus hippos ‚Pferd‘ und kampos ‚Seeungeheuer‘.

Liebe Grüße
Rüdiger

Beitrag So 25. Feb 2024, 14:15

Beiträge: 14119
Hanse (auch Deutsche Hanse oder Düdesche Hanse, Dudesche Hense, lateinisch Hansa Teutonica) ist die Bezeichnung für die zwischen Mitte des 12. Jahrhunderts und Mitte des 17. Jahrhunderts bestehenden Vereinigungen hauptsächlich norddeutscher Kaufleute, deren Ziel die Sicherheit der Überfahrt und die Vertretung gemeinsamer wirtschaftlicher Interessen besonders im Ausland war. Die Hanse war nicht nur auf wirtschaftlichem, sondern auch auf politischem und kulturellem Gebiet ein wichtiger Faktor.

Eine Entwicklung von der „Kaufmannshanse“ zu einer „Städtehanse“ lässt sich spätestens Mitte des 14. Jahrhunderts mit erstmaligen nahezu gesamthansischen Tagfahrten (Hansetagen) festmachen, in denen sich die Hansestädte zusammenschlossen und die Interessen der norddeutschen Kaufleute vertraten.

Hansestadt Hamburg in einem Freistempel vom 06.05.1941:
007.jpg
Liebe Grüße
Rüdiger

Beitrag Di 27. Feb 2024, 12:17

Beiträge: 14119
Der Ausdruck Die Polizei, unser Freund und Helfer wurde in der Weimarer Republik um 1926 zum Sinnbild von Polizeireformen.
Nur einige Jahre später wurde dieser Spruch im nationalsozialistischen Sinn umgedeutet.
Die Polizei sollte nur noch für die „deutsche Volksgemeinschaft“ da sein.
All jene Gruppen, die aus politischen, rassistischen und anderen ideologischen Gründen davon ausgeschlossen waren, wurden rücksichtslos verfolgt.

Zu diesem Thema läßt sich mit Sicherheit eine interessante und abwechslungsreiche Sammlung aufbauen!

001 (3).jpg
Polizei: POL-Lochung
003 (3).jpg
Polizei: Notruf
1287.jpg
Polizei: Wasserschutzpolizei - Polizeiboot
Liebe Grüße
Rüdiger

Vorherige

Zurück zu Fragen und Diskussion allgemein

cron